Saison 2020

März 2020


Einzelne Aktivitäten, um frische Luft zu schnappen und trotz Corona etwas zu tun.

Sonntag 15.03 sollte eigentlich die aktive Saison eingeläutet werden. Die Korona Pandemie hat uns durch das Versammlungsverbot einen Strich durch die Rechnung gemacht. Außerdem wollten einige "Neugärtner" welche auf der Aktivoli für unser Projekt interessiert wurden zum Informieren vor Ort vorbei schauen. Daraus durfte nun leider nichts werden. Es wird aber nachgeholt und vielleicht haben mehr Menschen nach der Kontakteinschränkung und "Stubenarrest" Lust auf Natur?

 

Allerdings interessiert unsere heimischen Vögel diese Krise nicht. Im Gegenteil, sie sind oft weniger gestört und möchten gern eine Familie gründen.

Daher sollte ein, nach NABU Standard gebautes Spatzen Reihenhaus an der Kita im Park installiert werden.

 

Die Kid's im Kindergarten und die gefiederten in der Bruthilfe werden sich bestimmt freuen.


Februar 2020

Unser Infostand Aktivoli 2020 mit einigen Aktiven und zu Besuch:  Katharina Fegebank

Zweite Bürgermeisterin der Freien und Hansestadt Hamburg, Senatorin sowie Präses der Behörde für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung im Hamburger Senat.


Saison 2019

In der Saison 2019 hat sich einiges getan.

  • Es wurden 2 neue Hochbeete aufgebaut und bepflanzt.
  • Es gibt endlich einen Außenwasserhahn für die Bewässerung (kein Schöpfen aus dem Teich mehr)
  • Wir haben unserem Werkzeugschuppen ein Gründach verpaßt.

 

Sonntag, 23.06.2019 von 14 - 17 Uhr: Aufstellen des zweiten Hochbeetes

Wir stellen das zweite unserer neuen Hochbeete auf und bereiten alles zum Pflanzen vor. Jeder ist herzlich willkommen mitzumachen. Am vergangenen Sonntag hatten wir dabei viel Spaß und wir freuen uns immer wieder auf weitere Mitmacher. Einfach mal ausprobieren.


I.K.A.R.U.S. und GGiP auf der Freiwilligenbörse aktivoli Hamburg 2018

Zahlreiche Besucher*innen informieren sich bei den GGiP-Aktiven über unser Nachbarschaftsprojekt im Mühlenteichpark in Wandsbek. Im Hintergrund ein selbstgestaltetes Plakat von Silvia S., einer Mitgärtnerin.

Gemeinsam Gärtnern im Park - GGiP erhält den Loki-Schmidt-Preis 1.Platz und einen Apfelbaum und Sträucher für unseren Park

Das Nachbarschaftsprojekt Gemeinsam-Gärntnern-im-Park hat 2018 den 1. Platz der Loki Schmidt Stiftung gewonnen. Verbunden mit dem Preis war nicht nur die großzügige Spende der Baumschule Lorenz von Ehren in Form eines Apfelbaums und einiger Obststräucher. Auch die Einladung zur Besichtigung des Wohnhauses von Loki und Helmut Schmidt für fünf Teilnehmer der Gruppe wurde ermöglicht. Das Los hat entschieden und am 25. August war es dann soweit. Die Besucher waren sich einig: Das war ein ganz besonderes Erlebnis und ein unvergesslicher Tag.

Einige der GGiP ler besuchten das Haus von Loki und Helmut Schmidt


Besuch der Baumschule Lorenz von Ehren in Marmstorf mit Führung und Aussuchen des Apfelbaumes.

Gefördert durch ___________________________________________________________________________________________________________